jüngste Geschichte

Mit dem Ende des griechischen Bürgerkriegs beginnt eine neue Zeit. 1949 wurde die Einführung des Frauenwahlrechts beschlossen. 1952 tritt Griechenland der NATO bei. Der Marshall Plan sowie der einsetzende Tourismus bringen dem Land wirtschaftliche Erholung. 1961 schließt Griechenland ein Assoziierungsabkommen mit der EWG. Aufgrund der Militärdiktatur gelingt der Beitritt zur Europäischen Gemeinschaft erst 1981. Griechenland wird 2001 Gründungsmitglied der Gemeinschaftswährung Euro. Erst im Zuge der Euro- und Finanzkrise wird bekannt, dass dem Land der Beitritt zum Euro nur mit Hilfe von gefälschten Zahlen gelungen ist.

Im Laufe des Jahres 2023 bringe ich hier mehr Informationen über die jüngste Geschichte Griechenlands bis heute. Zum Start des Hellas Blog muss ich auf dieser Seite leider eine Lücke lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner