Adolf Furtwängler

Adolf Furtwängler kam am 30. Juni 1853 in Freiburg (Breisgau) zur Welt und starb am 10. Oktober 1907 in Athen. Furtwängler war einer der bedeutendsten klassischen Archäologen in Deutschland. Nach der Promotion habilitierte er sich und war ab dem Wintersemester 1894/95 Professor in München. In Griechenland war er sehr aktiv und nahm an Ausgrabungen in Olympia, Mykene und Ägina teil.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner