Tourismus

Apotheken in Griechenland

Apotheken sind in Griechenland eigentlich leicht zu finden. Denn sie sind durch ein grünes Kreuz gekennzeichnet. Das griechische Wort für Apotheke ist farmakío (φαρμακείο).

Grünes Kreuz einer Apotheke

Wie bei uns gibt es sie auch in Griechenland überall. Sie bieten eine Vielzahl von Medikamenten, Gesundheitsprodukten und oft auch Kosmetikprodukten an.

In der Regel gibt es in jeder Apotheke jemanden, der neben Griechisch auch Englisch spricht. Das ist auf jeden Fall in den touristischen Gebieten so.

Aber auch in ländlichen Gegenden mit nur wenig Touristen haben zumindest die Apotheker gute Kenntnisse von mindestens einer Fremdsprache. Die Verständigung ist nach meiner Erfahrung kein Problem.

Was ich gut finde: Viele Apotheken beraten auch. Gerade bei einem Sonnenstich, einer Erkältung oder einem anderen kleinen Wehwehchen kann man sich den Gang zum Arzt sparen.

Wie auch immer bei gesundheitlichen Kleinigkeiten Dein Anliegen ist: Hier bist Du auch in Griechenland richtig.

Wie finde ich die nächste Apotheke?

Apotheke in Perissa
Apotheke in Perissa

Ist es dringend, wird Dir Dein Smartphone dabei helfen, die nächste zu finden. Gib Apotheke oder farmakío in die Karten-App Deines Geräts ein. Dann zeigt es Dir die nächst gelegene Apotheke an.

Apotheken gibt es in den meisten griechischen Städten und Dörfern. Wenn Dir Deine App nicht weiterhelfen kann oder Du das Handy nicht befragen möchtest, wird man Dir in Deinem Hotel Auskunft geben können. Auch Taxifahrer können weiterhelfen.

Wann sind Apotheken in Griechenland geöffnet?

Unter der Woche haben sie oft zwischen 9 und 14 Uhr offen, am Nachmittag zwischen 17 Uhr und 20 Uhr. Einige Apotheken haben auch Samstags geöffnet, in touristischen Gebieten habe ich auch schon an Sonntagen geöffnete Apotheken gesehen.

Die Öffnungszeiten können variieren, deshalb erkunde Dich im Zweifel vorab.

Natürlich gibt es auch Notfall-Apotheken. Welche gerade Notdienst hat, ist bei den geschlossenen Apotheken im Aushang nachzulesen.

Weiter gibt es Apotheken, die rund um die Uhr geöffnet sind. Gib in die Karten-App oder eine Suchmaschine 24 ωρο φαρμακείο ein – oder auf Deutsch 24 Stunden Apotheke. Dann sollte Dir angezeigt werden, ob solch eine Apotheke in Deiner Nähe ist.

Wie auch bei uns gibt es in Griechenland Online-Apotheken. Ob die für den Bedarf von Reisenden so ganz die richtige Wahl sind, weiß ich nicht. Bei PharmaPoli habe ich zumindest gesehen, dass die ihre Webseite auch in deutscher Sprache anbietet. Normalerweise halte ich mich mit der Empfehlung bestimmter Unternehmen zurück. Diesen Service finde ich aber gut.

Das Wort Apotheke

In der deutschen Sprache haben wir das Wort Apotheke, mit dem wir Geschäfte bezeichnen, in denen wir von gut ausgebildeten Menschen Medikamente bekommen.

Das Wort Apotheke stammt aus dem Griechischen. Dort gibt es das Wort apothíki (αποθήκη). Das bedeutet auf Deutsch Lager. Medikamente und ihre Zutaten mussten schon immer gelagert werden, ehe der Apotheker sie verkauft hat. Und da Apotheker schon immer sehr gebildete Leute waren, haben die Deutschen für ein Geschäft, in dem sich ein Lager für Medikamente befand, einfach das griechische Wort benutzt: Apotheke.

Roland Richter

geboren 1969 in Hannover, Jurist und Griechenland-Fan

3 Gedanken zu „Apotheken in Griechenland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner