Griechenland

Ab jetzt heißt es DIE Peloponnes im Hellas Blog

Ich habe Euch vor drei Tagen gefragt, ob es im Hellas Blog künftig DER oder DIE Peloponnes heißen soll. Euer Votum gab eine klare Mehrheit dafür, dass Peloponnes künftig im Blog ein Mädchen sein soll.

Abstimmungsergebnis DER oder DIE Peloponnes
DIE Peloponnes hat eine Mehrheit

Ich habe die Abstimmung an vier Stellen durchgeführt. Hier im Blog, auf meiner Seite in Facebook und in zwei Gruppen auf Facebook: Tageschronik Griechenland und Peloponnes-Liebhaber.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die mitgemacht haben. Nicht alle Antworten waren zu 100% ernst gemeint. Das mag an der Faschingszeit liegen. Einige Antworten gingen dahin, dass Peloponnes weder feminin noch maskulin sein solle.

Auch wurde leidenschaftlich gestritten. In der deutschen Sprache ist beides möglich, DER und auch DIE Peloponnes. Eine nicht unerhebliche Zahl von Leuten meint aber, dass die eine oder andere Variante nicht richtig sei. Ich finde das interessant.

Die Mehrheit spricht sich dafür aus, dass es DIE Peloponnes heißen soll.

An das Votum werde ich mich für die Zukunft im Blog halten.

Darüber, wie viele Leute ihre Meinung kund getan haben, habe ich mich sehr gefreut. Ich empfinde das als ein echtes Kompliment von Euch. Ganz herzlichen Dank dafür!

Eine Kleinigkeit zur Auszählung: Die habe ich nach bestem Wissen und Gewissen vorgenommen. Ich kann nicht ausschließen, dass ich mich verzählt oder eine Stimme übersehen habe. Das täte mir sehr leid. Ich sehe aber, dass ein oder zwei übersehene oder verzählte Stimmen am Ergebnis nichts ändern.

Für mich selbst ist das Ergebnis eine Veränderung. Bislang habe ich immer DER Peloponnes gesagt.

Wer weiter DER Peloponnes sagen oder schreiben möchte, macht damit in der deutschen Sprache nichts verkehrt.

Ein Letztes: Der wohl beliebteste Rechtschreibfehler ist Peleponnes. Da sie nicht die Insel des Pelé, sondern die des Pelops ist, ist diese Schreibweise definitiv falsch. Ganz bestimmt aber habe ich diesen Schreibfehler selbst auch schon des Öfteren gemacht. Deshalb bin ich keinem böse drum.

Roland Richter

geboren 1969 in Hannover, Jurist und Griechenland-Fan

2 Gedanken zu „Ab jetzt heißt es DIE Peloponnes im Hellas Blog

  • Hallo Roland, ein netter Blog. Es freut mich, dass du dich so sehr für mein Mutterland interessierst. Da du studiert hast, gehe ich davon aus, dass du auch Englisch kannst. Dann empfehle ich dir das Buch „The Wild and Twisted Branch“ von A. Metropoulos. Das ist als Kindle Version für unter €3 zu haben. Viel Spaß beim Lesen. Falls dich gesundheitliche Themen interessieren, lade ich dich zu meinem Blog ein: https://blog.ayurWeda.de Herzliche Grüße!

    Antwort
  • Pingback: DER oder DIE Peloponnes? – Hellas Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner