Samos

Die Insel Samos (Σάμος) gehört zur Region Nördliche Ägäis. Auf ihr leben etwas mehr als 32.000 Menschen. 

Die wichtigsten Informationen zur Insel findest Du auf dem Artikel über Samos im Hellas Blog.

Samos ist mit einer Fläche von etwas mehr als 455 km² die achtgrößte Insel Griechenlands und hat für Touristen wirklich viel zu bieten.

Hier sind Beiträge im Hellas Blog verknüpft, die einen Bezug zu Samos haben.

GeschichteTourismus

Der Tunnel des Eupalinos ist im 6. Jahrhundert v. Chr. auf Samos gebaut worden. Er ist der zweite bekannte Tunnel der Geschichte, der im Gegenvortrieb gebaut wurde.

Read More

Der Tunnel des Eupalinos

Inseln

Agathonisi (Αγαθονήσι) ist eine Insel des Dodekanes. Sie ist die nördlichste Insel dieser Gruppe. Erfahre im Hellas Blog mehr über sie.

Read More

Agathonisi

Tourismus

Platanos (Πλάτανος) auf Samos ist ein Ort, den Du unbedingt besuchen solltest wenn Du auf der Insel bist. Hier werden nicht nur sehr guter Wein und bester Honig produziert. Im Ort gibt es ein berühmtes Wasser, eine sehenswerte Kirche und eine tolle Platia mit einigen Restaurants zum Verweilen.

Read More

Platanos auf Samos

InselnTourismus

Auf Samos ist die Saison vorbei. Die meisten Touristen haben die Insel verlassen. Viele Hotels, Restaurants und Bars schließen bis zum nächsten Jahr. Du kannst die Insel von einer ganz anderen Seite erleben.

Read More

End of Season auf Samos

Griechenland

In Kokkari auf Samos war die Goal Bar der beste Ort, um Fußball zu gucken. Leider öffnet sie am Sonntag, dem 22.10.2023, zum letzten Mal. Wenn Ihr in Kokkari seid: Geht hin!

Read More

Die Goal Bar in Kokkari ist geschlossen

GeschichteInseln

Pythagorio auf Samos hieß früher Tigani. 1955 erhielt der Ort zu Ehren des auf Samos geborenen Gelehrten Pythagoras den heutigen Namen.

Read More

Pythagorio und Pythagoras

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner