BücherTourismus

DK Top10 Athen

Der DK Top10 Reiseführer Athen ist ein in 6. Auflage erschienener Begleiter für Deine Reise in die griechische Hauptstadt. Ich habe mir das Bucht etwas genauer angeschaut.

DK Top10 Athen: Der Reiseführer

Das Buch hat 160 Seiten und fühlt sich recht gewichtig an. Das liegt sicher am hochwertigen Papier und der eingelegten Karte, denke ich mir.

Rezension DK Top10 Athen
DK Top10 Athen

Meine Küchenwaage zeigt 242 g an. Damit passt der DK Top10 Athen auf jeden Fall gut ins Handgepäck für den Flug nach Athen.

Dem Inhaltsverzeichnis entnehme ich, dass es thematisch in vier Bereiche gegliedert ist: Highlights, Themen, Stadtteile & Abstecher und Reise-Infos. Das entspricht dem Konzept der Top10-Reihe von Dorling Kindersley. Ehe es mit den Highlights losgeht, steigt das Buch im Kapitel Athen entdecken mit zwei Touren-Tipps ein, für zwei und für vier Tage in Athen. Die Touren sind brauchbar. Mit den Informationen aus dem Buch kann man sie gut variieren.

Zehn Highlights wählt der Reiseführer aus: Akropolis, Griechische Agora, Archäologisches Nationalmuseum, Museum für Kykladische Kunst, Römische Agora & Turm der Winde, Banaki-Museum, Kerameikos, Byzantinisches & Christliches Museum, Philopappos sowie das Olympieion. Die Auswahl finde ich sehr gut. Es ist schwierig, Athen auf 10 Highlights zu reduzieren. Andere tolle Orte sind in die Empfehlungen mit „hineingemogelt“, zum Beispiel das Akropolis-Museum im Kapitel zur Akropolis.

Themen

Es gibt mehr als 10 Themen, die DK Top10 Athen für den Leser beleuchtet. In diesen Kapiteln bleibt der Reiseführer dem Konzept der 10 treu: 10 archäologische Stätten, 10 Museen, 10 Philosophen & Dichter, 10 kostenlose Attraktionen und mehr.

Toll finde ich die Top 10 der Mythen. Sie betreffen alle die Antike. Du erfährst hier etwas über Theseues, den mythischen Held und König aus uralten Zeiten. Und natürlich stehen hier wichtige Informationen über die Rolle der Athene, die Schutzgöttin und Namensgeberin der Stadt. Der Ölbaum (bzw. vermutlich ein Nachfahre), den sie der Stadt gab, steht übrigens auch heute noch. Du kannst ihn vor dem Erechtheion auf der Akropolis sehen.

Stadtteile & Abstecher

Die im DK Top10 Athen beschriebenen Stadtteile beschränken sich auf die Kernstadt in Sichtnähe der Akropolis.

Bild aus dem DK Top10 Athen
Bild aus dem DK Top10 Athen

Stellvertretend für andere Stadtteile werfe ich mal einen Blick in Kapitel zu Monesteraki, Psiri, Gazi & Thissio.

Der Reiseführer wählt 10 Orte aus, die man hier gesehen haben sollte. Manche wie der Kerameikos, tauchen bereits an anderer Stelle im Buch auf. Andere wie das Nationale Observatorium oder den Monastiraki Platz sind keine Wiederholungen und passen hier auch gut her. Zu jedem dieser Highlights gibt es einige knappe Informationen. Das macht das Buch zu einer guten Informationsquelle für unterwegs.

Mir gefällt die Seite zu „Dies & Das“ sehr gut. Hier bekommst Du einige Tipps für unterwegs. Sei es eine (wirklich nur) kurze Erklärung zur Tsidarakis-Moschee, sei es der gute Tipp sich in der Irakleidon treiben zu lassen und dort in eine Bar oder ein Café einzukehren.

Über Empfehlungen zu Restaurants, Bars & Clubs in Reiseführern kann man immer geteilter Meinung sein. Die meisten der dort vorgestellten Locations kenne ich ehrlich gesagt nicht. Sehr habe ich mich gefreut, einen Hinweis auf das Schedia in der Kolokotroni 56 zu lesen. Es handelt sich um ein soziales Projekt, das Menschen eine Perspektive gibt, die aus extremer Armut kommen. Die Rezepte stammen vom Sternekoch Lefteris Lazarou, es ist wirklich lecker hier.

Ein Abstecher nach Piräus muss sein, wenn man sich etwas länger in Athen aufhält. Die Reiseempfehlungen nach Norden mit Delphi oder auf die Peloponnes überspannen einen Wochenaufenthalt in Athen vielleicht etwas. Aber warum nicht? Meine Empfehlung wäre allerdings, den Tipps für Attika zu folgen, die ab Seite 128 stehen.

Reise-Infos

Informationen zur Anreise, der Mobilität in Athen, Hotels und einige praktische Hinwiese runden den DK Top10 Athen ab. Die Hotelempfehlungen kommen zu Hotels aller Preisklassen und Kategorien. Ich finde das recht hilfreich wenn man die Tour nach Then plant. Mein Tipp: Achtet auf die Lage des Hotels. Die nächste Metro-Station sollte gut zu Fuß zu erreichen sein. Dann ist es kein Problem, wenn es etwas außerhalb des Zentrums liegt.

Coral Davenport und Jane Foster

Coral Davenport ist eine Journalistin aus den USA. Heute liegt ihr Fokus auf Energie, Klimawandel und Umweltpolitik. Die New York Times, für die sie regelmäßig schreibt, stellt uns die Vita von Coral Davenport vor. Ehe sie in die heutige Richtung ging, war sie als Journalistin selbständig und konzentrierte sich auf Essen und Reisen. Sie arbeitete in Athen und hat von dort auch über andere Themen wie Wirtschaft, Terrorismus oder 2004 die Olympischen Spiele berichtet. Coral Davenport hat vier Reiseführer zu Griechenland geschrieben.

Jane Foster ist eine britische Reiseschriftstellerin und Fotografin, die sich auf Kroatien, Montenegro und Griechenland spezialisiert hat. Sie hat in Oxford studiert und zunächst in Rom gearbeitet. Von 2003 bis 2011 lebte sie in Athen und kennt Griechenland sehr gut. Jane Foster hat an verschiedenen Büchern und anderen Veröffentlichungen mitgewirkt. Mehr über sie erfährst Du auf der Homepage von Jane Foster.

Rolands Meinung über den DK Top10 Athen

Der DK Top10 Athen ist ein guter Reiseführer für Leute, die einen Städtetrip nach Athen planen und die Stadt erkunden möchten. Er wiegt unter 300 g, was für mich die magische Grenze ist, wenn man ein Buch unterwegs mit durch die Stadt nehmen möchte.

Im Hellas Blog habe ich schon den DK Top10 Kreta besprochen. Das Grundkonzept ist, die Empfehlungen auf zehn zu reduzieren. Dieses Konzept ist auch für Athen hervorragend umgesetzt.

Der DK Top10 Athen ist ein sehr gutes Buch für jemanden, der ein paar Tage lang Athen entdecken möchte. Du kannst Dich mit diesem Buch gut vorbereiten und unterwegs wird es Dir ein guter Begleiter sein. Die Auswahl der Empfehlungen finde ich wirklich gut und Du wirst einen tollen Urlaub in der Stadt haben.

Wenn Du Athen schon ein wenig kennst, kann ich Dir diesen Reiseführer nicht empfehlen. Du wirst dann in die Tiefe gehendes Wissen erwarten, was dieses Buch nicht bietet. In dem Fall sind andere Bücher geeigneter für Dich.

Planst Du Deine erste Reise nach Athen, ist dieses Buch ein guter Begleiter. Du kannst Deinen Trip planen und Dich vor Ort auf empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten einfach einlassen. Für Fans von Städtereisen ist der DK Top10 Athen genau richtig.

Wo kann ich den Reiseführer DK Top10 Athen kaufen?

Du bekommst den DK Top10 Athen in jeder Buchhandlung und auch im Online-Handel. Er ist als Taschenbuch erhältlich

Möchtest Du das Buch kaufen, dann helfen Dir dabei diese Informationen:

  • DK Top10 Athen
  • Text von Coral Davenport und Jane Foster
  • erschienen: 16. Februar 2023
  • ISBN: 978-3734206931
  • Verlag: Dorling Kindersley
  • Preis: 12,95 Euro
  • 160 Seiten

Mehr Informationen über den DK Top10 Reiseführer Athen findest Du auf der Homepage von Dorling Kindersley.

Roland Richter

geboren 1969 in Hannover, Jurist und Griechenland-Fan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner